Eve

Superfood Rezept: Hanfsamen Kekse

Superfood ist in aller Munde und auch ich experimentiere gerne mit neuen Zutaten hier zu Hause. Diesmal nahm ich spontan geschälte Hanfsamen mit beim Bio-Markt und machte Kekse daraus. Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt und reich an wertvollen Inhaltsstoffen, Hanfsamen schmecken nussig und eignen sich auch als Beilage in Müsli, Brotteig oder Salat.

superfood hanf

superfood hanf

Zutaten für ein Backblech: 250 g Dinkelmehl (630), 200 g Butter, 100 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse, 50 g Zucker, 10 g Rohzucker, prise Salz/ echte Vanille und 10 g Hanfsamen.

Zubereitung: Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und zugedeckt im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. Anschließend Teig zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen, das ist die sauberste und schnellste Methode, und ausstechen. Backzeit: 10 bis 15 Minuten bei 175 Grad im vorgeheizten Backofen.

Liebe Grüße

Eve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.