Eve

Vogelfutterstation aus PET-Flaschen

vogelfutter pet-flasche

Diese Vogelfutterfutterstationen aus PET-Flaschen will ich schon seit einigen Jahren nachbasteln, war letztens motiviert und habe mit Paulis Hilfe im Garten eine Futterstation gemacht. Ich wollte auf jeden Fall eine Futterstation ohne Bindemittel für unsere heimischen Vögel, weil ich denke, dass es gesünder für die Vögel ist. Ihr braucht einen Holzlöffel, leere und saubere PET-Trinkflasche, Garn, Schere und Körner. Hier habe ich Dinkelkörner mit einer Bio-Körnermischung gemischt und in die Flasche gefüllt, doch zuvor habe ich zwei Löcher in die Flasche geschnitten für den Holzlöffel. So fix ging das! Zum Glück haben wir das draußen erledigt, die Körner sind hier immernoch überall. Mit dem Garn kann die Flasche aufgehangen werden. Seit Tagen beobachte ich unseren Garten, weil ich ein Foto mit einem Vogel an der Futterstation fotografieren will, leider ohne Erfolg. Die Vögel essen lieber Beeren vom Kirschlorbeer oder Liguster. Ich gebe aber nicht auf!

vogelfutter diy kids

amsel

Vogelfutterstation PET

vogelfutterstation pet

lg Eve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.