26
Jun
2014
0

DIY: Key Fob Schlüsselanhänger aus Wollfilz

Mein Vorrat an Schlüsselanhängern ist endlich aufgefüllt, und diesmal habe ich nicht nur Wollfilz verwendet sondern auch Leder für die praktischen Anhänger. Das ist die edlere Variante und geht genauso schnell zum verarbeiten wie Wollfilz. Wollfilz kaufe ich im Stoffladen, die Qualität ist sehr gut und ich spare mir die Versandkosten. Wer keinen Stoffladen in der Nähe hat, kann bei dawanda fündig werden, dort können auch die Schlüsselbandenden (auch Key Fob Hardware genannt) aus Metall gekauft werden genauso wie das coole Webband.

So gehts: Webband auf zugeschnittenes Wollfilz (12 cm lang) mit ZickZack-Stich aufnähen, anschließend mit einer Zange z.B. Variozange von Prym vorsichtig die Schlüsselbandenden einklemmen und fertig!

Tipp: Damit das Metall nicht zerkratzt, bitte die Zange mit Wollfilz unterlegen, siehe Bild oben. Ich schneide das Wollfilz mit einer Schneidmaschine, das klappt auch bei Leder und so wird das Wollfilz schön gerade geschnitten.
Grüße
Eve

Das könnte auch gefallen

Herbstanfang: DIY Betonpilz
wanddekoration monstera
Wanddekoration mit Monsterablatt
schneckenhaus bepflanzen
Weinbergschneckenhaus mit Sukkulenten
windeltasche
Blog & mein etsy Shop

Hinterlassen Sie einen Kommentar